Schlagwort-Archive: Körperverletzung

Gesinnungswandel oder Kalkül? Der Weg vom militanten Neonazi zur AfD

Über die Mahnwachen für den Frieden in Kempten, Peter Felsers Unternehmen und seinen AfD-Kreisverband im Allgäu schaffte Jirka B. den Sprung in die »Abteilung für strategische Kommunikation« der AfD-Landtagsfraktion in Thüringen. Dass sein Weg aus der militanten Neonaziszene zur Neuen Rechten taktisch angelegt sein könnte, zeigen Chatprotokolle, die Allgäu ⇏ rechtsaußen exklusiv vorliegen. Gesinnungswandel oder Kalkül? Der Weg vom militanten Neonazi zur AfD weiterlesen

Nach Übergriff auf Asylunterkunft: Verfahren eingestellt

Am Neujahrsmorgen versuchen fünf Männer sich gewaltsam Zutritt zu einer Unterkunft für Asylsuchende zu verschaffen. Die Täter scheitern am Widerstand der Bewohner und können unerkannt fliehen. Ein »ausländerfeindlicher Hintergrund« ist für Polizei und Staatsanwaltschaft »nicht erkennbar«, das Verfahren eingestellt. Nach Übergriff auf Asylunterkunft: Verfahren eingestellt weiterlesen

Neonazikonzert in Seibranz aufgeflogen

Am Samstag gelang es der örtlichen Neonaziszene, etwa 250 Teilnehmer auf ein konspirativ organisiertes Konzert im Allgäu zu locken. Weil die Pläne aufflogen, wurden die Rechten von Polizei, Antifa und Presse begleitet.
Neonazikonzert in Seibranz aufgeflogen weiterlesen