Schlagwort-Archive: Voice of Anger

Voice of Anger gilt als größte Kameradschaft von Neonazi-Skinheads in Bayern. Im Allgäu verfügt die international vernetzte Gruppierung über den Großteil ihrer Mitglieder, mehrere Immobilien und ein eigenes Plattenlabel namens Oldschool Records.

Livestream: 20 Jahre Voice of Anger im Gespräch bei Allgäu rechtsaußen

Dieses Jahr feiert Voice of Anger sein 20-jähriges Jubiläum. Damit hatte die gewalttätige und teils verbotene Allgäuer Nazi-Skinheadszene der 90er Jahre mehr als zwei Jahrzehnte Zeit, ihren Einfluss weitgehend unbehelligt auszubauen, sich zu professionalisieren und zur größten Gruppe ihrer Art im Süden zu werden. Lassen wir sie weitere 20 Jahre gewähren? Livestream: 20 Jahre Voice of Anger im Gespräch bei Allgäu rechtsaußen weiterlesen

Was macht Querdenken im Allgäu und Oberschwaben? (KW 04/22)

Wieder folgen am Montag an die 10.000 Personen teils von Neonazis verbreiteten Aufrufen, gegen die Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Trotz vielfacher Nichtanmeldung gibt sich die Polizei zufrieden und sieht »normale Leute« – aber offenbar nicht die Teilnahme von Neonazis wie etwa von Voice of Anger in Mindelheim. Was macht Querdenken im Allgäu und Oberschwaben? (KW 04/22) weiterlesen

Livestream: Sommer, Sonne, Nazizeit: Das Clubhaus von Voice of Anger im Gespräch bei Allgäu rechtsaußen

Sommerzeit ist auch Nazizeit: Doch was passiert hinter verschlossenen Türen, wenn die Neonazi-Kameradschaft Voice of Anger ins Allgäu lädt? Wer folgt dem und welche Bedeutung hat das für die Region oder die international vernetzte militante Neonazi-Szene? Darüber spricht Allgäu rechtsaußen mit Timo Büchner am Mittwoch, dem 21. Juli 2021 ab 20 Uhr online im Livestream. Livestream: Sommer, Sonne, Nazizeit: Das Clubhaus von Voice of Anger im Gespräch bei Allgäu rechtsaußen weiterlesen