Schlagwort-Archive: Voice of Anger

Faustrecht: Nazi-Urgestein besingt Rassenkrieg und Nationalsozialismus

Faustrecht, das Neonazi-Urgestein aus dem Allgäu, besingt Rassenkrieg und Nationalsozialismus. Gleichzeitig ist die Band ein Bindeglied der örtlichen Szene zu internationalen militanten Neonazistrukturen. Faustrecht: Nazi-Urgestein besingt Rassenkrieg und Nationalsozialismus weiterlesen

Harte Klänge, mildes Urteil – und doch kein Ende

Das Verfahren wegen der Verbreitung von Neonazi-Propaganda durch Oldschool Records kommt nach über fünf Jahren und einem äußerst milden vorläufigen Urteil noch immer nicht zu einem Ende. Ein Termin zur Neuverhandlung auf Grund der eingelegten Berufung wird nicht vor Anfang des nächsten Jahres festgelegt werden. Harte Klänge, mildes Urteil – und doch kein Ende weiterlesen

Voice of Anger erneut in Themar vertreten

Mehr als 1000 Neonazis aus dem gesamten Bundesgebiet, der Schweiz, Tschechien, Polen, Slowakei und Italien trafen sich am Samstag in Themar zum Rock gegen Links. Wie bei den beiden Vorangegangen Events in dem kleinen Ort in Südthüringen waren erneut Mitglieder der Allgäuer Neonazi-Kameradschaft Voice of Anger (VoA) mit von der Partie. Voice of Anger erneut in Themar vertreten weiterlesen

Zu Besuch beim Nazi-Konzert mit Faustrecht

Heute vor genau zehn Jahren: Faustrecht reist aus dem Allgäu nach Belgien und spielt ein Konzert bei Blood and Honour Vlaanderen. Wir veröffentlichen exklusive Videomitschnitte und wagen einen Streifzug über das Neonazi-Fest. Zu Besuch beim Nazi-Konzert mit Faustrecht weiterlesen

Undercover unter Nazis in Mindelheim

Wie sieht es aus im Innern der Allgäuer Neonazi-Szene – und was kann vor Ort getan werden? Darüber sprachen gestern etwa 120 Personen im Forum Mindelheim mit zwei unserer Autoren und Peter Ohlendorf, dem Regisseur des Films »Blut muss fließen« – Undercover unter Nazis. Undercover unter Nazis in Mindelheim weiterlesen