Schlagwort-Archive: Voice of Anger

Voice of Anger gilt als größte Kameradschaft von Neonazi-Skinheads in Bayern. Im Allgäu verfügt die international vernetzte Gruppierung über den Großteil ihrer Mitglieder, mehrere Immobilien und ein eigenes Plattenlabel namens Oldschool Records.

Neonazi will Berichterstattung über Faustrecht unterbinden – Gericht lässt ihn abblitzen

»Na also. Wir dürfen die nationalsozialistische und menschenfeindliche Ideologie hinter den Texten von Faustrecht benennen«, freut sich Sebastian Lipp über die heute vom Landgericht Kempten verkündete Entscheidung, die einen »Angriff auf die Meinungs- und Pressefreiheit abgeschmettert« habe, so der Journalist. Neonazi will Berichterstattung über Faustrecht unterbinden – Gericht lässt ihn abblitzen weiterlesen

Von Zerschlagung keine Spur: Der Prozess gegen Oldschool Records

Das Neonaziproblem im Allgäu wird verharmlost, ein Szeneanwalt führt die Staatsanwaltschaft vor, Behörden wirken zahnlos. Schon die Jahre dauernden Ermittlungen ließen einen Neonazi-Unternehmer kalt. Heute wird sein Prozess wegen massenhafter Verbreitung rechtsradikaler Propaganda fortgesetzt. Am Ende könnte der Freispruch stehen. Ein Kommentar. Von Zerschlagung keine Spur: Der Prozess gegen Oldschool Records weiterlesen

Hassgesänge am Landgericht Memmingen

Ungewöhnliche Szenen am Landgericht Memmingen: Drinnen verließt ein Richter die Songtexte übler Nazimusik und Kundenlisten eines Szenehändlers. Draußen demonstrieren Nazigegner. Seit gestern muss sich der Betreiber von Oldschool Records erneut für die Verbreitung extrem rechter Hassgesänge verantworten. Hassgesänge am Landgericht Memmingen weiterlesen

Demo will Farbe bekennen für eine solidarische Gemeinschaft

Unter dem Motto »Memmingen sieht rot! Remembering means fighting« rufen junge Allgäuer zu einer Demonstration auf. Am Wochenende informierten sie darüber mit einem Infostand am Schrannenplatz und riefen die Stadtbevölkerung zur Teilnahme an ihrer Protestaktion auf. Am Samstagnachmittag wollen sie durch Memmingen ziehen und »Farbe bekennen für eine solidarische Gemeinschaft«,  sagen sie. Demo will Farbe bekennen für eine solidarische Gemeinschaft weiterlesen