Schlagwort-Archive: Lindau

Rechtsradikale Aktivitäten in und um Lindau: Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Analysen zu Neonazis, Identitärer Bewegung, Reichsbürgern, der AfD – und den wenigen Gegenaktivitäten in und um Lindau.

Polizei kann Hälfte politischer Straftaten 2021 nicht zuordnen

Die politisch motivierte Kriminalität im Allgäu steigt weiter an. Das gilt insbesondere für Gewalt- und Sachbeschädigungsdelikte. Rechtsmotivierte Taten gingen nur scheinbar zurück, da einige davon in eine neue Kategorie verschoben wurden. So verteilen sich die Zahlen auf die Regionen. Polizei kann Hälfte politischer Straftaten 2021 nicht zuordnen weiterlesen

Allgäuer Omas mit Respekt, Toleranz und Zusammenhalt gegen Krieg, Krise und Rechte

Wenn die Omas gegen Rechts am 5. März bundesweit auf die Straße gehen, stehen auch ihre Allgäuer Vertreterinnen an mehreren Orten »für eine solidarische, antirassistische und demokratische Gesellschaft« – und gegen Krieg, Krise und die extreme Rechte – ein. Allgäuer Omas mit Respekt, Toleranz und Zusammenhalt gegen Krieg, Krise und Rechte weiterlesen

Was macht Querdenken im Allgäu und Oberschwaben? (KW 09/22)

An vielen Orten geht die Zahl der Teilnehmenden auf Versammlungen aus dem Querdenken-Umfeld zurück. In Illertissen identifiziert die Polizei »Rädelsführer«, während eine 53-Jährige Widerstand leistet. Mitunter betont die Polizei vor allem, inwiefern die Aufzüge den Verkehr beeinflussen. Was macht Querdenken im Allgäu und Oberschwaben? (KW 09/22) weiterlesen