Unbekannte werfen eine Fensterscheibe einer Asylsuchendenunterkunft in Illertissen ein und beschädigen einen Rolladen.

Scheibe an Asyl-Unterkunft eingeworfen

Pfaffenhofen, 3. November 2019. Am frühen Morgen werfen Unbekannte die Fensterscheibe einer Unterkunft für Asylsuchende ein.

Am Sonntagmorgen um kurz nach halb 7 Uhr  wurde in Pfaffenhofen in der Franz-Fischer-Straße eine Fensterscheibe einer Unterkunft für Asylsuchende  eingeworfen. Der Bewohner des Zimmers wurde laut Polizeibericht aus dem Schlaf gerissen, konnte dann jedoch keinen Täter mehr feststellen. Wegen Sachbeschädigung ermittelt die Polizei Weißenhorn gegen bisher Unbekannte. Angaben zu einem möglichen rassistischen Tathintergrund machte die Polizei zunächst keine.


(Titelbild: Christian Schnettelker; Quelle: Pressemeldungen der Polizei vom 3. November 2019.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.