Bis zu 100 Menschen demonstrieren am 5. Oktober 2019 gegen die Eröffnung des Wahlkreisbüros des AfD-Landtagsabgeordneten Christoph Maier in Memmingen.

Rotary Club verlässt Stammlokal der AfD

Rotary Club in Memmingen kehrt Stammlokal den Rücken, da dort auch die AfD verkehrt. Die verliert ihr Stammlokal nachdem Lehrer Weihnachtsfeier absagen.

Der Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor wendet sich von seinem Stammlokal, dem Goldenen Löwen, ab. Das geht aus einem Bericht der Memminger Zeitung hervor. »Zu unserer Bestürzung haben wir erfahren, dass unser traditionelles und von uns hoch geschätztes Clublokal von der AfD öffentlichkeitswirksam zu Versammlungen genutzt wird«, heißt es in einer Stellungnahme gegenüber der Memminger Zeitung.

Keine gemeinsame Linie der Rotary Clubs

Bis zu 100 Menschen demonstrieren am 5. Oktober 2019 gegen die Eröffnung des Wahlkreisbüros des AfD-Landtagsabgeordneten Christoph Maier in Memmingen.
Bis zu 100 Menschen demonstrieren am 5. Oktober 2019 gegen die Eröffnung des Wahlkreisbüros des AfD-Landtagsabgeordneten Christoph Maier in Memmingen.

Weiter gibt der Club an: »Die Werte, die wir in unserer Gemeinschaft vertreten, sind keinesfalls vereinbar mit den Werten einer Partei, die gegen einzelne Menschen und Bevölkerungsgruppen hetzt und demokratische Grundvereinbarungen in Frage stellt.«

Der Rotary Club Memmingen hingegen sieht keinen Anlass dazu, es dem Rotary Club Memmingen-Allgäuer Tor gleich zu tun, solange er »nicht in den politischen Dunstkreis von Parteien und Gruppierungen« gerät. Was genau damit gemeint ist, geht aus der Stellungnahme in der Memminger Zeitung nicht hervor.

Mehr zu diesem Thema:  »Nicht wieder an das Gift gewöhnen«

Auch Lehrer und Eigentümer distanzieren sich

Aufgrund der Verbindungen der Pächterin des Goldenen Löwen zum Weingut Hornstein, das ebenfalls als Treffpunkt der AfD dienen sollte, entschieden sich die Lehrer des Bernhard-Strigel-Gymnasiums ihre Weihnachtsfeier andernorts zu veranstalten. Der Pachtvertrag des Goldenen Löwen wurde nach Angaben des Eigentümers gegenüber der Memminger Zeitung zwischenzeitlich angepasst »um unliebsame Reservierungen zu blockieren«.

Die neue Passage lautet laut Memminger Zeitung: »Die Vertragspartner sind sich darin einig, dass das Pachtobjekt nicht für parteipolitische Aktivitäten, die mit dem Wertekanon unserer demokratischen Grundordnung unvereinbar sind, zur Verfügung steht.« Demnach muss sich nun auch die AfD in Memmingen ein neues Stammlokal suchen.

Mehr zu diesem Thema:  AfD kuscht erneut vor Protest

Ein Gedanke zu „Rotary Club verlässt Stammlokal der AfD“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.