Vielfach werden die sogenannten Grundrechte-Demos für die Verbreitung von offen und latent antisemitischen Verschwörungserzählungen kritisiert.

Vortrag: Antisemitismus heute

Ursprünglich stand an dieser Stelle die Ankündigung für einen Vortrag mit Dr. Michael Blume. Wir haben uns entschieden, diese zu löschen. Denn: Michael Blume steht offenbar der Anthroposophie nahe.

Wir bedanken uns bei dem Hinweisgeber.

Mehr zu diesem Thema:  Rudolf Steiners langer Schatten

Hilfe: Du hast selbst einen Übergriff erlebt?

Dann kannst du Hilfe bei B.U.D. Bayern bekommen. Das ist eine unabhängige Beratungsstelle für Betroffene von rechten, rassistischen und antisemitischen Übergriffen.

Zeug_innen können sich an B.U.D. Bayern wenden, dann wird der Vorfall registriert und Betroffenen geholfen – wenn sie das wollen.

Eltern, Angehörige und Freunde von Jugendlichen, die sich rechts orientieren, können Hilfe bei der Elternberatung bekommen.

Und wenn du selbst etwas gegen Rechts unternehmen willst, steht dir die Mobile Beratung zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.