Schlagwort-Archive: Identitäre Bewegung

Die  rechtsradikale Identitäre Bewegung will die »aktivste patriotische Gruppe in Schwaben« werden, ist aber tatsächlich kaum präsent.

Mindelheim: Identitäre auf der Mindelburg

Die Identitäre Bewegung will, so steht es in kürzlich geleakten Dokumenten des Allgäuer Ablegers, den deutschen Staat »destabilisieren«. Wenig destabilisierend dürfte aber eine Aktion der lokalen Identitären gewesen sein, die sie auf Facebook veröffentlichten. Auf der Mindelburg im Landkreis Unterallgäu traf sich die Gruppe kurz nach Sonnenaufgang, um sich beim Halten von Banner, Fahnen und Pyrotechnik abzulichten und unbemerkt wieder zu verschwinden. Mindelheim: Identitäre auf der Mindelburg weiterlesen

Memmingen: Identitäre für Krieg gegen »Multikulti«?

Nach einem auf der Facebook-Seite Identitäre Bewegung Schwaben veröffentlichten Photo wurde das Reiterstandbild Welf VI. im Fuggergarten am Schweizerberg mit dem Spruch »Welf ritt für uns! Was reitet Merkel?« und dem Lamda-Zeichen der Identitären behangen. Sicherheitsbehörden datieren die Aktion auf den 2. Februar 2017. Memmingen: Identitäre für Krieg gegen »Multikulti«? weiterlesen

Kempten: Identitärer Banner

Am 12.8.2017 mischten sich Aktivisten der rassistischen Identitären Bewegung Allgäu unter die Demo für den Erhalt des Riedberger Horns vor der St. Lorenz Basilika am Hildegardplatz in Kempten – und nicht wie sie behaupten auf der Allgäuer Festwoche. Dabei zeigten die Rechten ein Transparent mit der Aufschrift »Merkels Knecht« im Bezug auf den anwesenden Horst Seehofer.