Nazi-Schmierereien am Blasius

Kaufbeuren, 28. Dezember 2019. Unbekannte hinterlassen am Blasius auf der Höhe des Fünfknopfturms Nazi-Schmierereien. Diese sind mittlerweile wieder entfernt worden.

Am Heigele in Kaufbeuren sind auf der Höhe des Fünfknopfturms mehrere Hakenkreuze geschmiert worden. Das meldeten Leser erst jetzt und legten Photos vor. Auch davon, dass eine dortige Bank mit »Heil Hitler« beschmiert wurde, ist die Rede. Mittlerweile seien die Nazi-Schmierereien allerdings wieder entfernt worden. Nicht so in der Alten Weberei, wo ebenfalls ein Hakenkreuz an einen Hauseingang geschmiert worden sei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.