Die Neonazipartei Der Dritte Weg verteilt in Erkheim Flugblätter mit der Forderung, das Territorium Deutschlands auszuweiten.

Neonazis fordern das Deutsche Reich zurück

Erkheim, 25. Juli 2018. Die Neonazipartei Der Dritte Weg verteilt Flugblätter nach denen das Territorium Deutschlands ausgeweitet werden soll.

Auf der Internetseite des Dritten Weg heißt es am Mittwoch vergangener Woche, dass Aktivisten der Neonazipartei Flugblätter im Allgäu verteilt hätten. Dieses Mal ist Erkheim von der rechtsradikalen Postwurfsendung betroffen.

Gebietsrevisionismus und Reichsbürger-Thesen

Deutschland sei »größer als die BRD« schreiben die Gebietsrevisionisten in dem verteilten Handzettel. Man erkennt die Oder-Neiße-Linie nicht an und möchte das Staatsgebiet nach Osten erweitern. Auch Südtirol soll zu Deutschland gehören.

Genau wie Reichsbürger hängen die Neonazis der Vorstellung eines »völkerrechtlich nach wie vor existenten, aber handlungsunfähigen Deutschen Reiches« nach, wie es in dem Pamphlet heißt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.