Schaukasten der SPD beklebt

Immenstadt, 06.02.2018. Unbekannte verunstalten einen Schaukasten von SPD, Gewerkschaften und einem Sozialverband mit extrem rechten Aufklebern.

Unbekannte beklebten zwischen dem Abend des 5. Februar und dem 6. Februar morgens einen von der SPD, dem Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB) und dem Sozialverband VdK in Immenstadt genutzten Schaukasten mit Aufklebern aus dem extrem rechten Spektrum. Ein Vorstandsmitglied des Ortsvereins Immenstadt der SPD machte Allgäu ⇏ rechtsaußen darauf aufmerksam.

Einer der Aufkleber hetzt gegen Parteien, Gewerkschaften und Antifaschisten. Man selbst sei deren »schlimmster Albtraum«. Das verklebte Motiv wurde von einer extrem rechten Kleinpartei vertrieben, die sich erst Ende 2017 auflöste und ihre Mitglieder aufforderte, zur AfD zu wechseln.

Von den Immenstädter Sozialdemokraten heißt es weiter, man habe Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet. Die Polizei bestätigte das am Montag auf Anfrage, hat aber noch keine Spur von den Tätern.


(Wir danken der SPD Immenstadt für das Titelbild.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.