Bundesparteitag der AfD in Schwaben?

Die AfD will ihren diesjährigen Delegiertenparteitag in Augsburg abhalten.
Das bestätigte die Stadt Augsburg heute auf Anfrage. Bei der Standortwahl dürfte die AfD auch die bayerische Landtagswahl am 14. Oktober im Blick haben.

Die Augsburger Allgemeine berichtete am Donnerstag Abend erstmals von den Plänen der Rechtsaußenpartei. Als Termin sei das Wochenende vom 30. Juni auf den 1. Juli vorgesehen, als Austragungsort das Messegelände der Stadt. »Ja, es liegt eine Anfrage mit konkretem Terminwunsch vor. Momentan laufen finale Abstimmungen mit der Bundesgeschäftsstelle der AfD», bestätigte Messechef Gerhard Reiter die Informationen der Tageszeitung.  Die Pressestelle der Partei war am Freitag Vormittag für eine Anfrage nicht zu erreichen.


Hilfe: Du hast selbst einen Übergriff erlebt?

Dann kannst du Hilfe bei B.U.D. Bayern bekommen. Das ist eine unabhängige Beratungsstelle für Betroffene von rechten, rassistischen und antisemitischen Übergriffen.

Zeug_innen können sich an B.U.D. Bayern wenden, dann wird der Vorfall registriert und Betroffenen geholfen – wenn sie das wollen.

Eltern, Angehörige und Freunde von Jugendlichen, die sich rechts orientieren, können Hilfe bei der Elternberatung bekommen.

Und wenn du selbst etwas gegen Rechts unternehmen willst, steht dir die Mobile Beratung zur Seite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.