Hakenkreuz an Garagenwand

Thannhausen, 22.10.17. Ein unbekannter Täter sprühte ein Hakenkreuz.

Nach einer entsprechenden Meldung der Polizei vom 23.10.2017 besprühte ein Unbekannter in der Nacht zum vorhergehenden Sonntag die Außenwand einer Garage im Kohlstattweg mit blauer Farbe und hinterließ die Zahlen »420«. In unmittelbarer Nähe wurde ein Schild mit dem Hakenkreuz versehen.

(Quelle: Pressemeldungen der Polizei für den Landkreis Günzburg vom 23. Oktober 2017)

(Titelbild: Bestimmte Rechte vorbehalten von Andy Rudorfer)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.