So radikal war das Skinhead-Konzert bei Aichstetten

Trotz Verbot zieht Voice of Anger erneut Anhänger einer international vernetzten militanten Neonaziszene ins Allgäu. Das zeigt der Konzertflyer, den Allgäu ⇏ rechtsaußen heute veröffentlicht. Niemand hätte davon erfahren sollen: »Keine Veröffentlichung im Internet – nur intern weiterleiten«, befiehlt das Flugblatt der rechtsradikalen Skinheadkameradschaft Voice of Anger. Wäre alles nach Plan gelaufen, hätten sich am vergangenen Wochenende bis … So radikal war das Skinhead-Konzert bei Aichstetten weiterlesen